Startseite
    Bemühungen eines Comicautors
    Allgemeines
    Comics
    Tokusatsu
    Kaiju Eiga
    Meine Geschichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   BATMAN TAS auf Deutschen DVDs: Online-Petition
   PRANKE - Das Film-Magazin für Monster-Freaks
   XUN-Das Fanzine
   Meine Geschichten bei FanFiktion.de



http://myblog.de/kai-the-spy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sequel zu "Kamen Rider - The First" angekündigt!

Toei hat nun offiziell eine Fortsetzung ihres Kinoerfolges "Kamen Rider - The First" von 2005 angekündigt. "The First" war ein Remake der originalen Kamen Rider TV-Serie. Die Fortsetzung wird eine Adaption der zweiten TV-Serie "Kamen Rider V3" sein und den Titel "Kamen Rider - The Next" tragen (The Next sorgt bei Fans noch für Unsicherheit, ob man mit diesem Titel auf den erfolgreichen "Ultraman - The Next" Bezug nimmt, aber wahrscheinlich ist dies eher so zu verstehen, dass es im ersten Teil den Ersten (The First) und im zweiten Teil den Nächsten (The Next) gibt. Regie führt Ryuta Tazaki, welcher bereits bei den Kinofilmen "Kamen Rider 555 - Lost Paradise" und "Gamera - The Brave" für die Inszenierung zuständig war. Die Rolle von V3 wird der Darsteller Kazuki Kato übernehmen, der 2006 bereits in der TV-Serie "Kamen Rider Kabuto" als Kamen Rider Drake dabei war.

Wann genau der Film herauskommen wird, ist noch unklar, wahrscheinlich wird es aber im Herbst soweit sein. Außerhalb Japans wird man sich selbstverständlich etwas länger gedulden müssen und erstmal mit der demnächst erscheinenden US-DVD von "Kamen Rider - The First" vorlieb nehmen.

http://www.imagehosting.com/out.php/i752957_keyvisual01.jpg

9.6.07 14:45


Online-Petition für Deutsche DVDs von BATMAN TAS

Die besonders beliebte und erfolgreiche Batman-Zeichentrickserie der 90er Jahre ist in den USA bereits vor 3 Jahren komplett auf DVD erschienen. In Frankreich und den Niederlanden wurde die Veröffentlichung der DVD-Boxen auch schon vor einiger Zeit gestartet, in beiden Fällen ohne Deutsche Tonspur.
Nun hat die Batman-Fansite batmans.de eine Online-Petition gestartet, um Warner Home Entertainment zu einem Deutschland-Release zu bewegen. Jede Stimme zählt!

http://www.batmans.de/Petition/

16.6.07 13:02


Monster aus USA und Südkorea!

Es tut sich was in Sachen Monsterfilm!

Nachdem Kaijus in Japan inzwischen wiedermal out sind und wohl erst in einigen Jahren wieder kommen, sieht es in anderen Teilen der Erde ganz anders aus. Demnächst startet in Südkorea und den USA der Film "D-War", ein Fantasystreifen aus Südkorea, in dem alle Arten von Drachen die Menschheit heimsuchen. Der Film ist der teuerste koreanische Streifen bisher, und auch der erste, der in den USA flächendeckend in die Kinos kommt.

Außerdem steht ein neuer Kinofilm der "South Park"-Macher Trey Parker & Matt Stone an. In "Giant Monsters Attack Japan" reist ein kleiner Junge mit seinem Vater nach Japan und erfährt, dass es hier durchaus riesige Monster gibt. Der Film wird wohl eher humoristisch sein (klar, bei den Machern!), aber auch etwas familienfreundlicher als die sonstigen Arbeiten von Parker & Stone. Außerdem werden die Monster ganz nach Japanischer Tradition von Stuntmen in Kostümen dargestellt werden.

Und die neuste Nachricht ist, dass auch der derzeitige Superstar Hollywoods, Autor und Regisseur J.J. Abrams ("Lost"; "Mission Impossible III"; der kommende "Star Trek XI", einen Film um ein riesiges Monster dreht. Offenbar soll von dem Film "Cloverfield" schon bald ein erster Teaser veröffentlicht werden.

So weit, so gut. Auch wenn die Japanischen Filmemacher monstertechnisch eine Pause einlegen, wird es uns wohl nicht an neuen Monsterfilmen mangeln.

Faith manages,

Kai "the spy"

23.6.07 14:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung